Ammerseerunde

Freitag ... perfektes Wetter zum radeln war angesagt. Glück für Radler die Gleitzeit aufgebauen konnten, und die Möglichkeit hatten sie heute einzulösen. Also rauf auf's Rad und ab Richtung Süden in's Voralpenland. Die Natur war in den letzten Tagen regelrecht in Wallung gekommen und präsentiert sich in ihren schönsten, ganz frischen Farben. Kurze Stop's um Fotos zu machen, sind unumgänglich. Auf Gut Kerschlach gibt es eine kleine Stärkung. Bis dahin stehen bereits 1000 Kalorien auf dem Garmin, also kein Problem gleich zwei mal zu naschen. ;-)

Weiter nach Pähl, über Raisting und Dießen nach Dettendorf. Von da über Finning und Schöffelding und Weil zurück nach Mering. Am Ende der vier Stunden dauernden Ausfahrt stehen 126km und knapp 900Hm auf dem Tacho. 

0
0
0
s2smodern